Lübecker Bucht – Scharbeutz

Lade Karte ...

Adresse
Strandallee 143
Scharbeutz
Schleswig-Holstein

23683
Deutschland


Direkt vor der Ostseetherme liegt ein kleines Hausriff, das „Steinfeld”. Wir parken einfach am Parkplatz links der Therme. Über den Zugang zum FKK-Strand geht es zum Einstieg.

Das Riff liegt etwa 500 m vom Strand entfernt. Peilt von der Höhe der Wasserrutsche 60° und schnorchelt 10-15 Minuten raus. Hier werdet ihr auf etwa 7 m abtauchen. Das Steinfeld erstreckt sich über einige hundert Meter in der Tiefe von 8-9 m parallel zum Strand. Hier findet man sehr schönen Bewuchs an kleinen Felsen. Immer wieder bilden große Brocken eine interessante Silhouette und weitläufige Muschelbänke säumen das Areal. Das große Riff ist eine vollständig geschlossene Oberfläche mit wunderschönem Anemonen- und Algenbewuchs. Auf unseren Tauchgängen haben wir zwei Butte und einen großen Seehasen gesehen.

Im Ort gibt es eine Tauchbasis, die einen gern für den Tauchgang brieft und die Flaschen füllt. In der Hauptsaison (wenn der Parkplatz restlos voll ist), wird hier ein Shuttle-Service angeboten.

Fazit: Wenn man den weiten Antauchweg nicht scheut, ein sehr schönes Riff quasi vor der Haustür, an dem man ohne weiteres zwei Tauchgänge machen kann und trotzdem zum Abendbrot wieder zu Hause ist.

Kontakt:
Scharbeutz: www.tauchenostsee.de
Timmendorfer Strand: www.nicedive4u.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.