Lübecker Bucht – Bliesdorf

Lade Karte ...

Adresse
Furthkoppel 1
Schashagen
Schleswig-Holstein

23730
Deutschland


Wenn man die A1-Abfahrt Neustadt-Pelzerhaken nimmt, kommt man nach etwa 10 km nach Bliesdorf. Hier passiert man eine Anlange aus Ferien-Bungalows und orientiert sich zum „Seeräubernest“ in der Furthkoppel 1. Die Kehre am Strand ist der Zielpunkt. Hier gibt es einige Parkplätze. Sind sie belegt, gibt es wenige hundert Meter entfernt einen großen Parkplatz. Wir haben Glück und können in Ruhe aufrödeln. Bänke sind dafür genauso vorhanden wie Toiletten. Und zum Strand sind es nur wenige Schritte. Direkt über eine Slipanlage steigen wir in die ruhige Ostsee und tauchen am Ende der Steinbuhnen ab. Schon hier auf 2m Tiefe eröffnet sich zu allen Seiten ein ausgedehntes Steinfeld. Eine echte Kinderstube, wie wir bald feststellen. Und wurde der Kurs geradeaus empfohlen und so stoßen wir bald auf eine weite Sandfläche, die wir in fünf Minuten passieren. Dahinter empfängt uns ein weiteres Steinfeld, das immer wieder von Seegrasinseln unterbrochen wird. Wir betrachten prächtig bewachsene Findlinge und erfreuen uns an über 10m Sichtweite. Eine kleine Seenadel, Butterfisch, Aalmutter, Krebse und Seesterne zeigen uns, dass die Ostsee langsam wieder aus dem Winterschlaf erwacht. Auf dem Rückweg schrecken wir noch eine junge Scholle auf – bevor wir im „Seeräubernest“ diesen schönen Tauchgang beenden.

Fazit: Wer einfach mal am Wochenende die Ostsee ohne viel Aufwand genießen will, ist hier genau richtig. Bei durchschnittlich 3,5m Tiefe sicher keine Herausforderung, aber sehr entspannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.