Wohlenberg

Lade Karte ...

Adresse
Am Anleger
Klütz
Mecklenburg-Vorpommern

23948
Deutschland


Nach einem Tauchgang in Boltenhagen kommt man ins wenige Kilometer entfernte Wohlenberg. Am alten Bootsanleger gehen wir rechts an der Slipanlage ins Wasser. Neben uns weist uns die Spundwand den Weg. Doch was blitzt denn da auf? Ein riesiger Schwarm Jungfische begleitet uns und lässt sich vom Scheinwerferkegel dirigieren. An der Molenspitze meint man fast vor einer Wand zu stehen. Spektakulär!

Fazit: Am Wohlenberger Wiek kann man tauchen, wenn man eh in der Ecke ist. Offenbar ist es im Winter ein beliebtes Brutrevier. Direkt am Strand ist ein Parkplatz. Sogar einen Imbiss gibt es hier. Nur war der zu unserer Zeit geschlossen. In Kombination mit Boltenhagen eine gute Wahl.

Kontakt:
Tauchschule Nord
Weiße Wiek, Am Waldrand
23946 Tarnewitz/Ostseebad Boltenhagen
www.tauchschule-nord.de