Die Jugend der Aquanautic Taucher Hamburg e.V.

Die Jugendgruppe der Aquanautic Taucher Hamburg, organisiert sich selbst und ist kaum von den "Alten" abhängig; – außer das jährlich das Jugendbudget zur Verfügung gestellt wird.

Der Jugendvorstand besteht aus Jugendlichen und junggebliebenen Erwachsenen. Es gehören viele Taucherinnen und Taucher im Alter von 6 Monaten bis 21 Jahren der Jugendgruppe an.

Jeden Sonntag werden unsere jungen Aquanauten in der Bartholomäustherme (siehe Training) ausgebildet. Die Übungen wie Abtauchen, Maske ausblasen, Schwimmen und richtiger Flossenschlag lernen sie im wahrsten Sinne des Wortes spielend.

Diese Ausbildung leiten Tauchlehrer und Übungsleiter unseres Vereins. Treu nach dem Motto: "Für unsere Kleinen ist nur das Beste gut genug".

Beim Training kommt das Konditions- oder Wettkampftraining auch nicht zu kurz und damit werden alle für die jährlichen Hamburger Meisterschaften im Flossenschwimmen vorbereitet.

Die Aquanautic Jugend hat in den letzten Jahren einige Medaillien-Plätze erschwommen. Auch unsere Jüngsten sind dabei und sitzen auf dem Siegerpodest.

Einmal im Jahr planen wir eine Jugendausfahrt, um dort das Erlernte ohne Eltern in die Praxis umzusetzen und natürlich um auch viel Spaß bei z.B. Fischkunde, Kartenspielen, Lagerfeuer oder Nachtwanderung in der Gemeinschaft zu haben.